Google: Chrome-Beta-Version für Android veröffentlicht

  1. 14.02.2012 08:22
  2. Handy
  3. Tarifeverzeichnis

Für das Smartphone-Betriebssystem Android hat Google jüngst eine erste Beta-Version seines Desktop-Browsers Chrome veröffentlicht. Der Download kann über den PC auf das Smartphone oder den Tablet-PC erfolgen.

Im ersten Schritt nur wenige Geräte unterstützt
Da Chrome aktuell ausschließlich die neueste Version 4.0 Ice Cream Sandwich unterstützt, kommen zunächst nur Eigentümer eines Samsung Galaxy Nexus oder Asus Transformer Prime in den Genuss eines ausführlichen Tests. Der Download ist im ersten Schritt auf Amerika und Deutschland beschränkt, den Nutzern aus der Schweiz und aus Österreich steht das Forum von XDA Developers zur Verfügung.
Die Neuerungen

Die verbesserte Tab-Verwaltung ist auffälligstes Merkmal. Mit einem Fingerstrich kann der Nutzer zwischen einer unbegrenzten Anzahl offener Browsertabs beliebig wechseln, als habe er "einen Stapel Karten in der Hand".

Neu sind zudem die Bookmark-Synchronisierung, Datenschutzfunktionen wie "Private Mode" sowie die Autovervollständigung bei Eingaben in die kombinierte Adress- und Suchleiste. Auch wenn das neue Chrome in gewohnter Optik daherkommt, besticht es durch höhere Geschwindigkeit gegenüber dem Standard-Browser.

Mit Hilfe der "Link Preview" kann man einen Link auf einer Internetseite auswählen. Er wird dann vergrößert und das Antippen des eigentlichen Links wird erleichtert. Stein des Anstoßes mag sicher für viele sein, dass Chrome für Android Flash nicht unterstützt.




26.03.Teilzeitarbeit bei Frauen deutlich angestiegen
25.03.Neues größeres iPad erst ab Herbst erwartet
13.03.Mieterbund fordert zügige Umsetzung der Mietpreisbremse
12.03.Weiteres Bußgeld von Bundesnetzagentur aufgrund von Verstößen beim Anbieterwechsel
11.03.Wohngelderhöhung 2016: Mehr Wohngeld im nächsten Jahr

11.03.Künftig kein Base mehr für E-Plus Kunden
23.02.Erste Veröffentlichung zu Kamera und Display des Samsung Galaxy S6
12.02.Kampf der Giganten - Apple gegen Samsung
11.02.Goggle Rekord: Milliarde Android-Smartphones umgesetzt
10.02.Apple Watch und iOS 8.2 Update in Kürze erwartet



Finden Sie den günstigesten Prepaid-Tarif:




Weiterführende Informationen: