Becquerel

Das Becquerel (Bq) als Maßeinheit für Radioaktivität bezeichnet die Anzahl der Atomkerne, die pro Sekunde zerfallen. Der photoelektrische Effekt (beim Bestrahlen einer Silberelektrode tritt in einem Elektrolyt elektrische Spannung auf) wurde 1839 von dem französischen Physiker Alexandre-Edmond Becquerel entdeckt.