Durchleitungskosten

Als Durchleitungskosten bezeichnet man die Beträge, die die Stromversorger an die örtlichen Netzbetreiber für die Nutzung des Stromnetzes entrichten.