Erdöl

Ist ein zähflüssiges Gemisch, welches sich zum größten Teil aus Kohlenwasserstoffen und tierischen Substanzen aus der Vorzeit zusammensetzt. Die drei größten Erdölförderer sind: Russland, Saudi-Arabien und die USA.