Holzpellets

Als Holzpellets bezeichnet man Presslinge aus zerkleinertem Holz. Holzpellets in zylindrischer Form gibt es in unterschiedlichen Größen. Von wenigen Millimetern Durchmesser bis hin zu einigen Zentimetern sind Holzpellets zu haben. Holzpellets werden als Brennmaterial für voll automatisierbare Öfen eingesetzt. Sie können ähnlich bequem wie Erdgas und Heizöl eingesetzt werden. Die Energiedichte von Holzpellets ist etwa 50% geringer als bei Heizöl. Das notwendige Speichervolumen ist also gegenüber Heizöl verdoppelt. Im Gegenzug dazu fallen die Sicherheitseinrichtungen etwa für die Heizöltanks weg. Holzpellets sind, wie bei allen Biomasse-Arten, in den natürlichen Kohlenstoff-Kreislauf integriert und setzen dieses Treibhausgas in der Bilanz nicht frei.