Lieferspannung

Es wird grundsätzlich unterschieden zwischen Kleinspannung (unter 42 V) Niederspannung (42-1000Volt) Mittelspannung (1.000 bis 50.000 Volt) Hochspannung (50.000 bis 200.000 Volt) Höchstspannung (mehr als 200.000 Volt) Die Lieferspannung stimmt mit der Netzzugangsebene überein.