Sekundärenergie

Als Sekundärenergie bezeichnet man Energieträger, die aus Primärenergie gewonnen wurden, wie z. B. Benzin, Propan, Butan, Kokereigas, Heizöl und Strom.