Die besten Zinsen der Tagesgeld-Anbieter: Jetzt vergleichen und online beantragen!



Zinsen Tagesgeld im Vergleich


(Nutzen Sie auch unseren Festgeld-Vergleich für attraktive Zinsen bei längeren Laufzeiten)

Bank Tagesgeldkonto - die gute Alternative zum Sparbuch



Das Bank Tagesgeldkonto ist eine Alternative zum herkömmlichen Sparen auf dem Sparbuch. Ein Bank Tagesgeldkonto ist beschränkt auf maximal 5000?! Die Rendite ist in letzter Zeit mit um die 1,75 Prozent nicht mehr hoch.

Das Bank-Tagesgeldkonto ist erst mit der Gründung der Internetbanken interessant geworden. Als im Jahr 2000 die erste Internetbank gegründet wurde, ging diese mit nur einem Produkt auf den Markt und das war das Tagesgeldkonto mit 6 Prozent Zinsen. Die Kunden kamen gerne und erzwangen dadurch von den andern Banken das Angebot von Bank Tagesgeldkonten.

Das Bank Tagesgeldkonto ist ein verzinstes Konto ohne Kündigungsfristen. Das ist ein Vorteil zum Sparbuch. Die tägliche Verfügbarkeit und das Wegfallen von Kündigungsfristen sowie die Verzinsung sind klare Vorteile eines Bank Tagesgeldkontos. Der Nachteil ist, dass die Bank ohne Vorwarnung den Zinssatz nach oben oder nach unten ändern kann. Vom Bank Tagesgeldkonto sind keine Überweisungen auf Fremdkonten und Lastschriften möglich.
zum kompletten Tagesgeld-Artikel

Jetzt Informationsvorsprung nutzen!