Endlich im Handel: Samsung Galaxy Nexus

  1. Handy
  2. Tarifeverzeichnis

Das derzeitige Android-Prunkstück Samsung Galaxy Nexus ist in einigen wenigen Filialen von Media Markt erhältlich. Der Elektronikfachmarkt hat damit den Vertrieb des Smartphones in Deutschland eingeläutet.

Geräte nicht von Samsung direkt

Welche Media-Markt-Filialen sich die ersten Android-Smartphones des neuen Samsung Galaxy Nexus sichern konnten, ist nicht bekannt. Selbst auf der Website von Media Markt wird noch nicht auf das neue Gerät hingewiesen. Ein Mitarbeiter informierte soweit, dass zum Beispiel in seiner Filiale lediglich fünf der Android-Smartphones zum Verkauf standen. Der Preis betrug 549 Euro. Großhändler haben nur ganz begrenzte Stückmengen ausgeliefert. Samsung direkt habe die Geräte nicht an Media Markt geliefert.

Da Media Markt ein dezentral organisierter Elektronikfachmarkt ist, entscheiden die einzelnen Filialen separat über den Verkaufsstart des Samsung Galaxy Nexus. Von der Pressestelle kam bereits vor zwei Tagen die Information, dass mit dem Verkauf des neuen Android-Smartphones „in den nächsten Tagen“ zu rechnen sei.

Galaxy Nexus in Kürze auch bei O2

Ebenfalls für diese Woche hat der Mobilfunkbetreiber Telefónica Germany (O2) den Verkaufsstart des neuen Galaxy Nexus angekündigt. Dann soll es hier für 619 Euro zu haben sein. Derzeit scheint sich dieser Termin jedoch auf die nächste Woche zu verschieben. Insgesamt beginnt die Preisspanne für das neue Gerät im freien Handel bei 505 Euro ohne Vertrag.

Profitieren Sie von unserem kostenlosen Service-Newsletter (erscheint monatlich).
Die wichtigesten Geldspar-Tipps und News zu private Finanzen bequem per E-Mail.
Hier zur Newsletter-Anmeldung.






01.09.Aldi-Smartphone Sony Xperia M ist nicht zu empfehlen
01.09.Informationen sind bei ökologischen Fonds unerlässlich
27.08.WhatsApp mit neuer Nutzer-Rekordzahl
27.08.iPhone 5: Apple Austauschprogramm für fehlerhafte Akkus startet am Freitag
27.08.Twitter plant mit Start-up Stripe eigenes Bezahlsystem

01.09.Aldi-Smartphone Sony Xperia M ist nicht zu empfehlen
27.08.WhatsApp mit neuer Nutzer-Rekordzahl
27.08.iPhone 5: Apple Austauschprogramm für fehlerhafte Akkus startet am Freitag
21.08.SIMSme: Gratis-Messenger der Deutschen Post will WhatsApp Konkurrenz machen
20.08.iPhone 6 ab sofort bei der Telekom vorbestellen



Finden Sie den günstigesten Prepaid-Tarif: