ARAG Rechtsschutz für Selbstständige: Individueller Schutz zum günstigen Preis

  1. Versicherung (allgemein)
  2. Tarifeverzeichnis



Rechtsschutz: Forderungsmanagement - juristische Datenbank - anwaltliche Erstberatung - Bonitätsauskünfte - Wirtschaftsmediation

Selbstständige sind von der Wirtschaftskrise besonders hart getroffen. Nach einer repräsentativen Umfrage der ARAG Versicherung denken nur noch 7% der Selbstständigen, ihren Lebensstandard verbessern zu können, nur 6,2% planen finanzielle Investitionen im größeren Rahmen. Offene Forderungen und rechtliche Probleme verschlimmern Lage noch, denn im Gegensatz zu großen Unternehmen, die oftmals eine Rechts- und Inkassoabteilung haben, sind die meisten Selbstständigen auf sich alleine gestellt und haben auch oft nicht die finanziellen Mittel, sich professionelle Hilfe an Bord zu holen.

Die ARAG hat die Zeichen der Zeit erkannt und geht mit einem neuen Leistungspaket auf genau diese Probleme ein. Die neue ARAG Rechtsschutzversicherung für Selbstständige ist eine außergewöhnliche Kombination aus Rechtsschutz und einem Paket von Leistungen, die auf den Freiberufler zugeschnitten ist. Zu dem Leistungspaket gehören: Bonitätsauskünfte, Anwaltstelefon, Wirtschaftsmediation und gerichtliches Forderungsmanagement.

Dr. Jan-Peter Horst, Vorstand der ARAG Versicherungstechnik/Dienstleistungen: "Auf unseren neuen, bahnbrechenden ARAG Rechtsschutz für Selbstständige können wir mit Recht stolz sein. Die neue Rechtsschutzpolice ist passgenau auf die Bedürfnisse der Zielgruppe der Selbstständigen zugeschnitten und legt einen starken Fokus auf Prävention und Beistand im juristischen Umfeld. Damit entlasten wir unsere selbstständigen Kunden organisatorisch, beugen Konflikten vor, verringern ihre Risiken und halten ihnen den Rücken frei, so dass sie sich auf ihr eigentliches Geschäft konzentrieren können. Darüber hinaus ist das Preis-Leistungs-Verhältnis unseres neuen Produkts erstklassig. Wir bieten unseren Kunden dieses umfassende Leistungspaket zu einem Preis an, der in der Regel im günstigsten Marktdrittel liegt."

Die neue ARAG Rechtsschutz für Selbstständige bietet eine Vielzahl von Merkmalen die einzigartig auf dem Versicherungsmarkt sind. ARAG ist der erste Versicherer, der beim Forderungsmanagement auch das gerichtliche Mahnverfahren einschließt, und das für eine unbegrenzte Anzahl von Forderungen. Voraussetzung: Die Forderungen müssen unstrittig sein, die Schuldner also die Zahlung anerkennen. Weitere Inklusivleistungen sind die beitragsfreie Wirtschaftsmediation sowie Bonitätsauskünfte zu günstigen Sonderkonditionen, die einmalig auf dem Versicherungsmarkt sind.
Bonus der ARAG Versicherung für Selbstständige ist die telefonische anwaltliche Erstberatung auch für den gewerblichen Bereich, die in der Versicherungspolice enthalten ist. Diese Leistung wurde vom TÜV Saarland mit "sehr gut" zertifiziert.

Die ARAG bietet weiter einen Dokumentenservice, der unter www.arag.de im Bereich ARAG Online Rechts-Service abrufbar ist. Hier stehen in einer juristischen Datenbank Musterdokumente und Formulare bereit wie Firmenwagenvereinbarungen, Widerrufs- oder Rückgabeerklärungen sowie Geschäftsführerverträge.

Die komplett neu gestaltete Versicherungspolice umfasst auch beim klassischen Kostenschutz eine Vielzahl von Leistungen ohne Zusatzbeitrag, die zuvor optional hinzu gewählt werden mussten: der Vertrags-Rechtsschutz für Hilfsgeschäfte, der Versicherungs-Vertrags-Rechtsschutz und der AGG-Rechtsschutz sowie der Ergänzungs-Rechtsschutz, mit dem beispielsweise alle privat genutzten Fahrzeuge bei Selbstständigen mitversichert sind.

Mit Hilfe eines modularen Systems ist es für den Selbstständigen einfach, sich genau die Versicherungspolice maßzuschneiden, die auf seine Situation zutrifft, im gewerblichen wie auch im privaten Bereich.

Mehr zum Thema:

 



Das könnte Sie auch intressieren:



Weiterführende Informationen: