Hundeversicherung ist Pflicht ab 2010

  1. Tierversicherung
  2. Tarifeverzeichnis



Ab dem 1. Januar 2010 wird die Hundeversicherung auch in Berlin zur Pflicht für Hundebesitzer - in vielen Bundesländern ist dieses bereits Gesetz.

Das Gesetz zum Halten und Führen von Hunden (HundeVO Bln) in Berlin wurde am 23.09.2004 erlassen - zum 01.01.2010 erfolgen in diesem Gesetz wichtige Änderungen, die vom Berliner Abgeordnetenhaus entschieden wurden.

In immer mehr Bundesländern gilt die Hundeversicherung für Hundehalter als Gesetz – Berlin macht hier künftig keine Ausnahme mehr. Bereits ab 35.90 € pro Jahr kann eine Hundeversicherung relativ günstig abgeschlossen werden.

Sollten sich die Hundebesitzer nicht an die per Gesetz geregelten Auflagen halten, drohen diesen hohe Strafen. Hauptsächlich sind die Änderungen in § 1 unter Absatz 5 und 6 enthalten. Darin wird bereits seit dem Jahr 2004 eine Kennzeichnung der Hunde gefordert. Ebenso besteht die Verpflichtung zum Nachweis einer Hundehaftpflichtversicherung, die für Personen- und Sachschäden in einer Höhe von mindestens einer Million Euro als Deckungssumme abgeschlossen ist.

Für alle Hundebesitzer, die sich nach dem 1. Januar 2005 einen Hund zugelegt haben, ist es bereits gesetzlich verpflichtend, eine Hundeversicherung abzuschließen. Eine Hundehaftpflichtversicherung ist nun verpflichtend für alle Hunde, die vor dem 01.01.2005 zu ihrem Hundebesitzer kamen, spätestens mit Jahresbeginn 2010 muss der Hundehalter eine Hundeversicherung vorweisen können. Nähere Informationen über die verschiedenen Hundehaftpflichtversicherungen stehen unter: http://www.vergleichen-und-sparen.de/hundeversicherung.html zur Verfügung.

Die Bordeauxdogge sowie der Staffordshirebullterrier werden aus der Liste für gefährliche Hunderassen entfernt.

Bereits zum 1. Januar 2010 besteht eine Pflicht zur Kennzeichnung mit einem Mikrochip, der fälschungssicher ist, für alle Hunde, die bereits vor dem 1. Januar 2005 von ihrem Hundebesitzer angeschafft wurden. Die Pflicht zur Kennzeichnung per Mikrochip gilt für alle Hunde, die nach dem 1. Januar 2005 zu ihren Hundebesitzern kamen, ab dem 1. Januar 2010.
Mehr zum Thema:

 



Das könnte Sie auch intressieren: