iPhone 4: Jailbreak und Unlock-Hack veröffentlicht

  1. Handy
  2. Tarifeverzeichnis



Jetzt download: Jailbreak und Unlock-Hack für das iPhone 4. Das iPhone Dev-Team hat nach der Jailbreak Anwendung und dem Unlock-Hack die Software Pwnage Tool aktualisiert.

Mit der Aktualisierung der Software Pwnage Tool kann eine maßgeschneiderte Variante von iOS 4, dem Betriebssystem des neuen iPhone erstellt werden, in der das alte Baseband, Jailbreak und alternative Quellen zum Download von Software enthalten sind. Die Aktualisierung der Software Pwnage Tool 4.01 wurde vom iPhone Dev-Team nach der iPhone Jailbreak Anwendung redsn0w und dem Unlock-Hand ultrasn0w veröffentlicht.

Das iPhone 3G und 3GS sowie der iPod Touch 2G wird vom Pwnage Tool 4.01 unterstützt, dabei kommen jedoch zahlreiche Einschränkungen zum Tragen:
- Das Knacken des iPhone 3G darf beispielsweise nicht mit dem Jailbreak Spirit erfolgt sein.
- Gleichzeitig sollte dieses möglich noch auf dem Betriebssystem iOS 3.1.2 laufen.
- Zahlreiche Probleme bestehen mit dem Betriebssystem iOS 3.1.3.
- Für das iPhone 3GS gilt, dass dieses keinen Spirit Jailbreak haben darf und zudem mit dem alten Boot-ROM ausgerüstet sein muss.

Vom Pwnage Tool 4.01 nicht unterstützt werden das iPhone 3GS mit neuem Boot-ROM und der iPod Touch 2G, der in der Seriennummer die Buchstabenkombination MC enthält.

Derzeit läuft das Pwnage Tool nur auf Mac OS. Wer einen Rechner mit Windows Betriebssystem besitzt, muss die Jailbreak Anwendung redsn0w und das Unlock-Hack ultrasn0w verwenden. Über die Anwendung f0recast auf der Internetseite ih8sn0w.com können Informationen über das eigene Gerät eingeholt werden. Die Anwendung steht für Mac OS und Windows zur Verfügung und kann zudem aufzeigen, ob für das eigene iPhone Jailbreak und Unlock angewandt werden können.
Mehr zum Thema:

 



Das könnte Sie auch intressieren: