Online-Versicherung immer beliebter

  1. Versicherung (allgemein)
  2. Tarifeverzeichnis



Der Abschluss von Versicherungen im Internet bringt preislich oft große Vorteile. Standardisierte Leistungen mit günstigen Tarifen. Persönliche Beratung dennoch bei manchen Policen sinnvoll.

Immer mehr Menschen in Deutschland haben keine Scheu mehr, eine Versicherung über das Internet abzuschließen. Ihre Zahl hat sich seit 2009 sogar verdoppelt, auf insgesamt zwei Millionen Bürger, die schon mal eine Versicherung online erworben haben.

Ältere Menschen an vorderster Front

Viele Senioren ab 65 Jahren sind auf den Geschmack gekommen, die günstigen Angebote der Versicherungen im Internet zu nutzen. Eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbandes BITKOM erbrachte diese erstaunlichen Ergebnisse. Als einen "bedeutenden Vertriebsweg für Versicherungen" bezeichnete der BITKOM-Vizepräsident Heinz Paul Bonn das Internet.

Standardisierte Leistungen sehr übersichtlich

Bei Reiseversicherungen, Autoversicherungen oder Rechtsschutzversicherungen mit standardisierten Leistungen bietet sich das Internet besonders gut an. Nicht nur reine Direktversicherer werben so um Kunden, sondern auch große Versicherungskonzerne haben dank Internet einen deutlich schlankeren Vertrieb und können die Einsparungen in Form von günstigen Tarifen an die Kunden weitergeben.

Schnelle und unproblematische Online-Abschlüsse eignen sich vor allem auch für einfache Produkte wie private Haftpflichtversicherungen, Hausratversicherungen oder Zusatzversicherungen für die gesetzliche Krankenversicherung.

Beraten lassen oder persönliches Angebot

Versicherungen rund um die private Altersvorsorge oder auch gegen Berufsunfähigkeit sind sehr komplexe Produkte mit vielen speziellen Einzelheiten, die oft besser in einer persönlichen Beratung geklärt werden können. Das gilt auch beim Wechsel der Krankenversicherung. Interessiert man sich online dafür, erhält man meistens ein konkret zugeschnittenes Angebot vom Versicherer oder ein Berater kontaktiert den Interessenten.
Mehr zum Thema:

 



Das könnte Sie auch intressieren:



Weiterführende Informationen: