Investition in Wohnkomfort und Energieeffizienz - 2012 rund 240.000 Haushalten betroffen

  1. Wohnen & Eigenheim
  2. Tarifeverzeichnis



Qualität und Nachhaltigkeit sind Hauptkriterien für Entscheidungen zur Modernisierung. Das Ziel: Senkung der Energiekosten und Wertsteigerung der Immobilie.

Klimaschutzpläne: Deutsche Hausbesitzer modernisieren. Laut Klimaschutzplänen sollen 2012 rund 240.000 Haushalte energetisch modernisiert werden. Dieter Pfeiffenberger, Vorstandsvorsitzender der BHW Bausparkasse, weiß dass die Senkung der Energiekosten den Immobilienwert steigert. Begünstigt durch günstige Zinsen und staatliche Anreize steigt die Attraktivität für Eigentümer.

Laut Emnid-Umfrage sind Qualität und Nachhaltig Hauptfaktoren. Ergebnissen einer Emnid-Umfrage zufolge wägen die Befragten sehr sorgfältig ab. Demnach kalkulieren 58 % sehr sorgfältig, bevor sie sich für eine bestimmte Maßnahme entscheiden. Hauptfaktoren sind dabei Qualität und Nachhaltigkeit. Für 72 % ist Wärmedämmung oberstes Gebot. 55 % legen besonderen Wert auf den Austausch der Heizsysteme. Etwas weniger Bedeutung werden der Schaffung von Barrierefreiheit (16%) oder Badsanierung (15 %) beigemessen.

Energetische Sanierung als Investition. Zwischen 10.000 und 30.000 Euro muss man in die Hand nehmen, um Haus oder Wohnung auf den energetisch neuesten Stand zu bringen. Auch wenn die Umfrage klarstellte, dass die Möglichkeit, staatliche Förderung in Anspruch nehmen zu können, nicht das Hauptkriterium ist: Die diversen Fördertöpfe auszuschöpfen macht durchaus Sinn.

Steigen die Energiekosten weiter, wird man der Senkung insbesondere der Heizkosten höchste Priorität unter den Unterhaltskosten einräumen. Die Folge: Selbst umfangreiche Maßnahmen amortisieren sich binnen weniger Jahre.

Expertenmeinung einholen: Der Rat eines Experten sollte eingeholt werden, um aus der Vielfalt der Angebote die individuell beste herauszufiltern und die Finanzierungswege zu sichern. Eine Möglichkeit bietet das Bausparen. Selbst wenn eine Modernisierung noch lange nicht ansteht, bietet diese Option eine solide Grundlage mit langfristig niedrigen Zinsen, eine Art „Versicherung fürs Haus“.
Mehr zum Thema:

 



Das könnte Sie auch intressieren: