Finanztest: Pantoffel-Portfolios geeignet als bequeme Anlagestrategie

  1. Geldanlagen
  2. Tarifeverzeichnis



Die neue Kapitalanlagestrategie ist das Pantoffel-Portfolio, das von Finanztest vorgestellt wird und sich ideal für Anleger eignet, die Bequemlichkeit bei der Geldanlage vorziehen.

Für alle, die Bequemlichkeit bei der Geldanlage bevorzugen, bietet sich die neue Kapitalanlagestrategie der Pantoffel-Portfolios an, diese wird in der April-Ausgabe von Finanztest vorgestellt.

Pantoffel-Portfolios sind die neue Kapitalanlagestrategie, die sich für diejenigen anbietet, die Bequemlichkeit bei der Geldanlage vorziehen. Stiftung Warentest stellt das Pantoffel-Portfolio in der April-Ausgabe von Finanztest sowie auf www.test.de/pantoffel-portfolio vor. Gleichzeitig werden von Finanztest sieben Depotvorschläge für verschiedene Anleger-Typen präsentiert.

Die neue Kapitalanlagestrategie ist bequem, günstig und erwirtschaftet gute Renditen, zudem sind Pantoffel-Portfolios pflegeleicht, denn es ist ausreichend, diese ab und zu kurz zu überprüfen. Das Pantoffel-Portfolio ist zudem ideal für Anleger, die nur über wenige Erfahrungen und ein kleineres Budget verfügen.

Zusammensetzung der Pantoffel-Portfolios:
Jedes Pantoffel-Portfolio setzt sich aus einem sicheren und einem risikoreicheren Teil mit Rohstoff- und Aktienfonds zusammen. Beispielsweise stehen Pantoffel-Portfolios für die Lieblingsgeldanlagen zahlreicher Anleger zur Verfügung, unter anderem mit deutschen Aktien, Gold, Dividendenwerten und Schwellenländern. Das Welt-Portfolio ist laut Finanztest das einfachste Pantoffel-Portfolio und setzt sich aus Euro-Staatsanleihen und internationalen Aktienfonds zusammen.

Risiken und Renditen der Pantoffel-Portfolios:
Die Anleger können eine sichere, ausgewogene und riskante Form der Pantoffel-Portfolios wählen. Insgesamt wurden von allen drei Varianten seit dem Start der Pantoffel-Portfolios am 31. Dezember 1998 Renditen von 3 bis 5 % p.a. erwirtschaftet. Dabei war die Volatilität bei der riskanten Form deutlich höher als bei der sicheren oder ausgewogenen Variante. Anleger sollten sich vor der Entscheidung für ein Pantoffel-Portfolio daher bereits zuvor Gedanken machen, wie viel sie bei der Geldanlage riskieren wollen.
Mehr zum Thema:

 



Das könnte Sie auch intressieren:
Market quotes are powered by TradingView.com




Weiterführende Informationen: