Samsung soll laut Gerüchten Galaxy S4 Mini und Galaxy-Tablet auf den Markt bringen

  1. Telefon
  2. Tarifeverzeichnis



Gerüchten zufolge beabsichtigt Samsung, das Galaxy S4 auch in einer Mini-Version sowie ein Samsung-Tablet mit Full-HD-Display auf den Markt zu bringen.

Samsung beabsichtigt Gerüchten zufolge, neben dem Galaxy S4 auch eine Mini-Version auf den Markt zu bringen, ebenso sei ein Samsung-Tablet mit Full-HD-Display geplant.

Es kursieren bereits Gerüchte aufgrund erster inoffizieller Bilder aus Russland, dass Samsung beabsichtigt, das Galaxy S4 auch in einer Mini-Version anzubieten. Zudem soll ein Samsung Tablet geplant sein, das mit einem Super-AMOLED-Display und Full-HD-Auflösung ausgestattet ist. Anscheinend sollen das Samsung Galaxy S4 und die Mini-Version zusammen auf den Markt kommen und nicht wie beim Galaxy S3 erst über 6 Monate später.

Galaxy S4 Mini - keineswegs so klein wie der Namenszusatz vermuten lässt
Den Gerüchten zufolge handelt es sich beim Samsung Galaxy S4 Mini um das Modell GT-I9190 und soll keineswegs so klein sein, wie aufgrund des Namenszusatzes vermutet wird. Angeblich ist die Mini-Version des Samsung Galaxy S4 mit einem 4,3-Zoll-Touchscreen mit Super-AMOLED-Display und einer Auflösung von 960x540 Pixel ausgestattet. Des Weiteren soll ein 1,6 Gigahertz Dual-Core-Prozessor eingebaut sein, vermutlich soll es sich dabei um einen Exynos-Chipsatz handeln. Den Bildern des Prototypen zufolge soll es sich beim Betriebssystem um Android 4.2.2 handeln, ebenfalls darauf zu erkennen ist die TouchWiz-Oberfläche von Samsung. Äußerlich soll das Samsung Galaxy S4 Mini im Hinblick auf die Materialien und die Formgebung wirken wie eine Miniausgabe des Galaxy S4.

Samsung Tablet mit Full-HD-Display
Laut weiteren Gerüchten beabsichtigt Samsung, ein neues Tablet auf den Markt zu bringen, zu dessen Ausstattung ein Full-HD-Display gehören soll. Bisher gibt es zwar bereits Tablets mit einer Auflösung von 1.920x1.080 oder 1.920x1.200 Pixel, doch im Tablet-Finder wird noch keines von Samsung angezeigt. Samsung baut jedoch das Google-Tablet Nexus 10 mit 2.592x1.936 Pixel. Einem Bericht auf dem Blog Sammobile zufolge, soll das neue Samsung-Tablet mit einem Super-AMOLED-Plus-Touchscreen ausgestattet werden und nicht mit einem LCD wie das Nexus 10. Die Größe soll den Gerüchten zufolge bei 10,1 oder gar 11,6 Zoll liegen. Angeblich soll das neue Samsung Tablet im Herbst 2013 zusammen mit dem nächsten Smartphone-Tablet-Hybriden Galaxy Note 3 präsentiert werden.
Mehr zum Thema:

 



Das könnte Sie auch intressieren: