Meldepflicht für Benzin-Preisänderungen tritt in Kraft

  1. KFZ-Versicherung
  2. Tarifeverzeichnis



Noch in diesem Monat soll die Markttransparenzstelle ihre Arbeit aufnehmen. Die gesetzlichen Voraussetzungen sind inzwischen geschaffen.

Tanken
© Fotowahn - Fotolia
Stichtag war der 16. August 2013: Insgesamt 13.000 Tankstellen waren registriert, außerdem waren 3 Anbieter von Verbraucherinformationsdiensten zugelassen. Der nächste Meilenstein, so Andreas Mundt, Präsident des Bundeskartellamtes, stehe somit kurz bevor: Zum Monatsende greift die an die Markttransparenzstelle für Kraftstoffe.

Markttransparenzstelle: Preismeldepflicht ab 31. August 2013
Nachdem die gesetzlichen Voraussetzungen somit geschaffen wurden, tritt gemäß MTS-Kraftstoff-Verordnung die Verpflichtung zur Meldung von Preisänderungen in Kraft. Am 31. August 2013 ist es so weit. Wie Mundt berichtet, gab es bereits erste Übermittlungen von Preisdaten an die MTS. Eingeber, MTS und Verbraucher-Informationsdienste können nunmehr mit den Testläufen des gesamten Systems beginnen. Der Startschuss für die Markttransparenzstelle soll noch in diesem Sommer fallen.
Mehr zum Thema:

 



Das könnte Sie auch intressieren: