Mobilfunkbetreiber O2 eröffnet Facebook-Shop

  1. Einkauftipps
  2. Tarifeverzeichnis



O2 unterhält jetzt auf Facebook einen Online-Shop, hier können sich Kunden beraten lassen und O2-Produkte erwerben.

Facebook
© Facebook
Kunden des Mobilfunkbetreibers O2 können sich jetzt auch auf Facebook beraten lassen und ihre Einkäufe dort erledigen, da der Anbieter einen Teil seines Beratungs- und Verkaufsgeschäfts auf das Soziale Netzwerk auslagert.

Facebook-User sehen Bilder ihrer Ansprechpartner
Montags bis samstags zwischen 8 und 22 Uhr ist eine persönliche Beratung möglich und O2-Produkte wie Smartphones, Tablets oder Tarife können geordert werden. Der Faktor der persönlichen Beratung wird dadurch unterstrichen, dass die User sowohl die Namen als auch Bilder der gerade im Shop tätigen O2-Mitarbeiter sehen. O2 arbeitet an einer Video-Interaktion per Webcam, die den persönlichen Kontakt unterstreichen soll. Physisch befindet sich der Shop im 22. Stock des O2-Towers in München.

Promotionsthemen im Vordergrund
Obwohl generell alle Produkte über Facebook vertrieben werden, soll eine Konzentration auf bestimmte Produktthemen erfolgen. So wird aktuell das Thema LTE (Long Term Evolution) in den Vordergrund gestellt. Unterstrichen wird dies durch das Promotions-Angebot der LTE-fähigen Smartphones Samsung Galaxy S4 Mini und HTC One Mini. Hier bietet O2 ein Paket mit dem Tarif Blue All-in M an, dieser beinhaltet eine einmalige Abschlagzahlung von 49 Euro sowie monatlichen Grundbeträgen von 29,99 Euro im ersten Jahr und 39,98 Euro für die weitere Laufzeit.

Mehr zum Thema:

 



Das könnte Sie auch intressieren: