Nokia Lumia 635 ab sofort in Deutschland im Handel

  1. Handy
  2. Tarifeverzeichnis



Das Smartphone Nokia Lumia 635 mit Windows Phone 8.1 bietet das aktuellste Microsoft-Betriebssystem und den schnellen LTE-Standard und kostet deutlich unter 200 Euro.

Mit dem Handy online
© Lucky Dragon - Fotolia
Das Smartphone Nokia Lumia 635 mit Windows Phone 8.1 bietet das aktuellste Microsoft-Betriebssystem und den schnellen LTE-Standard und kostet deutlich unter 200 Euro.

Das Nokia Lumia 635 wird ab sofort ist deutschen Läden zu einem Preis von 179 Euro UVP (ohne Vertragsbindung) angeboten. Der Verkaufsbeginn des neuen Smartphones mit Windows Phone 8.1 erfolgt bei verschiedenen Mobilfunk-Anbietern und Händlern gleichzeitig. Das Smartphone mit dem aktuellsten Microsoft-Betriebssystem und dem schnellsten LTE-Standard wird von Vodafone und O2 ebenso an wie mobilcom-debitel und Sparhandy. Media Markt, Saturn, Expert, Euronics, MediMax, Notebooksbilliger, Cyberport und natürlich Amazon angeboten.



Viele Ähnlichkeiten zum Lumia 630
Wie das Lumia 630 wird das Nokia Lumia 635 von einem 1,2 GHz schnellen Qualcomm Snapdragon 400 mit vier Rechenkernen angetrieben, es verfügt über einen Arbeitsspeicher von 512 MB. Der interne Speicherplatz von 8 GB kann mit einer MicroSD-Karte erweitert werden. Im Gegensatz zum Lumia 630 ist das Kunststoffgehäuse hier nicht matt, sondern glänzend. Allerdings wird es in ebenso auffälligen Farben wie das Schwesternmodell angeboten.


Mehr zum Thema:

 



Das könnte Sie auch intressieren: