iPhone 6 könnte zur digitalen Geldbörse werden

  1. Handy
  2. Tarifeverzeichnis



Mit einem Apple-eigenen mobilen Bezahldienst könnte das iPhone 6 zur digitalen Geldbörse werden.

Durch die Unterstützung des NFC-Standards und mit einem mobilen Bezahldienst von Apple könnte das iPhone 6 zur digitalen Geldbörse werden. Dazu ist es jedoch erforderlich, dass Apple mit Finanzinstituten als Partner kooperiert. Einem Bericht von The Information zufolge soll Apple nun die Suche nach entsprechenden Finanzpartnern intensivieren. Unter anderem sei den Verhandlungspartnern in Aussicht gestellt worden, dass bei der nächsten iPhone-Generation NFC unterstützt wird. Zu den Verhandlungspartnern soll auch der Kreditkartenkonzern Visa zählen. Die Speicherung von Kontostand und Bankdaten der Nutzer soll in einem gesicherten Bereich auf dem iPad oder iPhone erfolgen.

Bereits Anfang 2014 eigener Bezahldienst von Apple angekündigt
Das Interesse von Apple an einem eigenen Bezahldienst wurde bereits Anfang 2014 durch die Ankündigung von Apple-Chef Tim Cook verdeutlicht. Bereits seit längerem wird das Apple-Management durch den Aktionär Carl Icahn aufgefordert, in einen mobilen Bezahldienst zu investieren. Damit würde Apple auch im Bezahldienst-Segment als Konkurrent zu Google und Ebay mit Paypal sowie zu den Mobilfunkanbietern auftreten.
Technologien für einen mobilen Bezahldienst wurden von Apple bereits eingeführt. Dazu zählt der Fingerabdrucksensor Touch ID zur Identifizierung der Nutzer auf dem iPhone 5S und die NFC-Alternative iBeacon für Datenübertragungen im Nahbereich, die mit iOS 7 eingeführt wurde.

Apple – der schlafende Gigangt des Bezahlgeschäfts
Apple gilt mit etwa 800 Millionen registrierten iTunes-Nutzern als schlafender Gigant im Payment-Geschäft. Etwa zwei Drittel der iTunes-Nutzer haben die Konto- oder Kreditkarten hinterlegt. Bisher kann bei Apple über iPhone, iPad oder iPod Touch für Content aus dem iTunes Store gezahlt werden ebenso wie für iOS-Anwendungen aus dem App-Store und für Zubehör oder Geräte in den Apple-Stores.
Mehr zum Thema:

 



Das könnte Sie auch intressieren: