iPhone 6 ab sofort bei der Telekom vorbestellen

  1. Handy
  2. Tarifeverzeichnis



Jetzt startet die Telekom einen Reservierungs-Service für Kunden, die das iPhone 6 mit als erste in den Händen halten wollen.

iPhone Fans werden kribbelig, voraussichtlich wird Apple das neue iPhone 6 in Kürze präsentieren. Telekom bietet eine Lösung, um die obligatorische Wartezeit zu verkürzen.

Smartphone-Hersteller Apple plant die Vorstellung des iPhone 6 in nächster Zeit, das Presse-Event soll am 9. September stattfinden. Interessierte iPhone Fans können den neuen Reservierungs-Service der Telekom nutzen, die das iPhone 6 möglichst schnell in den Händen halten wollen. Um sich das lange Warten vor einem Apple-Store zu ersparen, kann man sich eines der sogenannten "Premierentickets" sichern. Dieses drückt nur ein Kaufinteresse aus. Es enthält keine Verpflichtung, das neue Apple-Smartphone nach Verkaufsstart auch wirklich erwerben zu müssen.

Nur bevorzugte Belieferung
Nach der Reservierung auf der Telekom-Website, über die Telefon-Hotline (0800-3302202) oder im Telekom-Laden für den Reservierungs-Service, erhält der Interessent die Reservierungs-Bestätigung per Post. Nach V Vorstellung des neuen iPhones und nahem Release-Termin, wird die Telekom das iPhone 6 offiziell vermarkten. Dann können Teilnehmer ihre Reservierung einlösen und der Mobilfunk-Anbieter verspricht eine "bevorzugte Belieferung". Obwohl das Unternehmen den Namen des neuen Apple-Handys nicht nennt, der Startzeitpunkt spricht allerdings für den Beginn der heißen Phase des iPhone-6-Countdowns.

Neuvertrag oder Vertragsverlängerung für iPhone 6 ist Pflicht
Der Reservierungs-Service der Telekom für das iPhone 6 kann von Bestandskunden nur bei einer Vertragsverlängerung oder bei Neuabschluss eins Mobilfunkvertrags mit der Telekom genutzt werden. Für die Vertragsverlängerung für das neue iPhone gibt es zwei Ratgeberartikel - für Telekom-Kunden und für Vodafone-Kunden. Neben Telekom und O2 ist Vodafone unter den deutschen Mobilfunkbetreibern der dritte Apple-Partner. Das Unternehmen bietet auf der eigenen Online-Präsenz ebenfalls einen Info-Service für neue Smartphones an.


Mehr zum Thema:

 



Das könnte Sie auch intressieren: