Iphone 6: Mobiler Bezahldienst Apple Pay startet im Oktober

  1. Handy
  2. Tarifeverzeichnis



Der mobile Bezahldienst mit dem iPhone 6 Apple Pay startet Angaben von Heise Online zufolge im Oktober 2014 in den USA.

Handy Bezahldienst
© Ben Chams - Fotolia
Mit Apple Pay wird den iPhone 6 Nutzern mobiles Bezahlen ermöglicht. Wie Heise Online berichtet, wird der mobile Bezahldienst Apple Pay im Oktober 2014 in den USA gestartet.

Das iPhone 6 ist mit dem für den mobilen Bezahldienst erforderlichen NFC-Standard ausgestattet. Bei der Geldkarte dahinter handelt es sich um eine Kreditkarte. Beim Start von Apple Pay in den USA kooperiert der IT-Konzern mit Visa, American Express und Mastercard. Der Bezahlvorgang mit Apple Pay auf dem iPhone 6 ist einfach. Wie bei NFC üblich, wird das Endgerät einfach nahe an das Bezahlterminal gehalten. Über den Touch-ID-Sensor erfolgt die Aktivierung des Bezahlvorgangs.

Keine Speicherung der Kreditkartendaten laut Apple
Die Kreditkartendaten werden den Angaben von Apple zufolge nicht beim Unternehmen gespeichert. Apple erlangt demnach auch keine Kenntnis über Details des Bezahlvorgangs und erfährt auch nicht, welche Waren zu welchen Preisen gekauft werden.
Mehr zum Thema:

 



Das könnte Sie auch intressieren: