Apple iPhone 4S und iPad 2 durch Update auf iOS 8.1.1 schneller

  1. Handy
  2. Tarifeverzeichnis



Die Probleme auf dem iPhone 4S und dem iPad 2 sollen mit einem weiteren Update auf iOS 8.1.1 behoben werden.

Mit dem nächsten Update für Apples mobiles Betriebssystem soll mit einem stabileren und schnelleren iOS 8 die Performance von iPad 2 und iPhone 4S verbessert werden. Nach Berichten des auf Apple-Produkte spezialisierten Blog 9to5Mac wurde eine Beta-Version von iOS 8.1.1 vom Plattformbetreiber bereits an Entwickler verteilt. Damit soll zum ersten Mal eine Vorabversion an Entwickler freigegeben worden sein, die überwiegend Bugfixes mitbringt.

Update iOS 8.1 nicht ausreichend
Das iOS 8 führt zu Betriebsstörungen älterer Apple-Geräte wie das iPhone 4S. Dies wollte Apple mit dem Update auf iOS 8.1 verbessern, allerdings waren diese Neuerungen noch nicht ausreichend. Das Update auf iOS 8.1 ermöglicht zusätzlich Zugriff auf die iCloud Photo Library Beta und unterstützt in den USA den Bezahldienst Apple Pay.

Ein genauer Termin zur Bereitstellung des Downloads des Updates auf iOS 8.1.1 für iPhone, iPad und iPod Touch ist noch nicht bekannt.
Mehr zum Thema:

 



Das könnte Sie auch intressieren: