Tchibo bietet nun auch klima­scho­nendes Erdgas an

  1. Gas
  2. Tarifeverzeichnis


Nachdem Tchibo mit seinem Grünen Strom auf viel Nachfrage traf und sogar von Stiftung Warentest lobend erwähnt wurde, geht der Kaffee-Anbieter nun einen Schritt weiter. Seit dieser Woche bietet Tchibo ökologisches Erdgas zum kleinen Preis an.

Tchibo günstiger als Basistarife lokaler Versorger

Der Tchibo-Preis für klimaschonendes Erdgas mit guter CO2-Bilanz liegt noch unter den Basistarifen vieler lokaler Versorger. Ein Anbieterwechsel kann dem Gas-Kunden viel Geld sparen. Die Sorge vieler, sie könnten bei einem Wechsel ohne Energieversorgung da stehen, entbehrt jeder Grundlage: Die Stromversorger haben einen Versorgungsvertrag, die Energiebelieferung muss sichergestellt sein.

Tchibo-Erdgas-Tarif

Entscheidet man sich für Erdgaslieferungen von Tchibo, spart man nicht nur Geld sondern kann die CO2-Bilanz positiv beeinflussen. Der Erdgas-Preis liegt fast immer unter den Basistarifen der lokalen Lieferanten und ist regional unterschiedlich. Das Kaffee-Imperium bietet 12 Monate Preisgarantie für Gaslieferungen und fordert keine Vorkasse-Zahlungen. Tchibo-Verträge beinhalten keine Mindestvertragslaufzeiten und sind flexibel kündbar.

Wechsel zu Tchibo-Erdgas

Der Wechsel von seinem Gasanbieter zu Tchibo ist so einfach wie beim Wechseln seines Stromanbieters. Einfach auf der Website den Antrag ausfüllen, den Rest erledigt Tchibo. Natürlich kann man die Verträge auch in den Filialen oder per Telefon abschließen. Eine Versorgungslücke braucht niemand zu fürchten, die wird es nicht geben, da die Gas-Versorger verpflichtet sind, für Energie zu sorgen.

Zertifikate garantieren neutrale CO2-Bilanz

Tchibo-Erdgas bietet eine Versorgung mit Erdgas, die umweltfreundlicher nicht mehr zu erreichen ist. Sämtliches CO2, welches bei Transport, Förderung und Verbrauch entsteht, wird komplett kompensiert. Der Tchibo-Tarif ist TÜV-Nord–zertifiziert und wird nach den Kriterien des Gold Standards gefördert, der in Zusammenarbeit mit dem WWF entwickelt wurde. Diverse Projekte unterstützen die wirtschaftliche Entwicklung vor Ort in Mali und Honduras und schützen durch die Entwicklung effizienter Brennholzkocher den Regenwald vor übermäßiger Abholzung. Der TÜV Nord garantiert dies mit seinem produktbezogenen Siegel.


Mehr zum Thema:

 


Das könnte Sie auch intressieren: