PKV kündigen: Zurück in die gesetzliche Krankenkasse

  1. Gesetzliche Krankenversicherung
  2. Tarifeverzeichnis


Private Krankenversicherung
© Nerlich Images - Fotolia.com
In der Vergangenheit wurde wieder einmal das Thema Krankenkasse durch die Medien gejagt. Viele private Krankenkassen kamen hierbei schlecht weg. Der Grund liegt darin, dass junge Menschen mit niedrigen Beiträgen geködert werden und diese im Lauf der Jahre für viele unerschwinglich werden. Vor allem bei älteren Menschen werden sie sehr teuer. In Umfragen der Stiftung Warentest gab über die Hälfte der befragten Teilnehmer an, dass ihnen die Beiträge schon jetzt zu hoch sind und fast 70 % der Befragten befürchten, die Beiträge in Zukunft gar nicht mehr bezahlen zu können.

Wechsel in die gesetzliche Krankenkasse (GKV)
Aber wie kann man zurück in die gesetzliche Krankenkasse wechseln? Ist dies überhaupt möglich? Die Rückkehr in eine gesetzliche Krankenkasse ist nur unter ganz bestimmten Voraussetzungen möglich.

Wenn Sie Arbeitnehmer sind und unter 55 Jahre ist eine Rückkehr einfach. Sie müssen ein Jahr unter der gesetzlichen Versicherungspflicht-Grenze bleiben (monatliches Einkommen von derzeit EUR 4.237,50). Ist Ihr Einkommen höher sollten Sie mit Ihrem Arbeitgeber sprechen und Ihr Einkommen dadurch vermindern, dass Sie Ihre Arbeitszeit reduzieren.

Wechsel bei Selbständigen
Bei Selbständigen ist der Wechsel wesentlich schwieriger. Sie müssen ihre Selbständigkeit vorübergehend aufgeben und für mindestens 12 Monate eine versicherungspflichtige Beschäftigung aufnehmen. Nur so können sie in die gesetzliche Krankenkasse wechseln.

Für die vorbeschriebenen Möglichkeiten gilt die Altersgrenze von 55 Jahren. Über dieser Altersgrenze ist ein Wechsel in die gesetzliche Krankenkasse nur noch in einigen Ausnahmefällen möglich. Hier empfiehlt sich einen Rechtsbestand zu konsultieren.

Alternative Basistarif
Falls ein Wechsel nicht mehr möglich sein sollte, können Sie innerhalb Ihrer privaten Krankenkasse durch einen Wechsel in einen günstigeren Tarif ebenso Beiträge sparen. Von jeder PKV muss ein Basistarif angeboten werden. Dieser gleich in der Regel bei Kosten und Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung.

Sie können den Artikel "Zurück in die gesetzliche Krankenkasse" in der September-Ausgabe der Zeitschrift Finanztest nachlesen. Ebenso ist er online unter www.test.de/thema/gesetzliche-krankenkassen veröffentlicht.


Mehr zum Thema:

 


Das könnte Sie auch intressieren: