iPhone 5 mit Vertrag bei Base deutlich reduziert

  1. Handy
  2. Tarifeverzeichnis


Für nur 241 € wird das iPhone 5 in der 16 GB-Version seit 2. Mai 2013 in den Base-Shops angeboten, der Mobilfunkbetreiber E-Plus hat damit den Preis deutlich reduziert.

E-Plus hat die Preise für das iPhone 5 in den Base-Shops deutlich gesenkt, seit 2. Mai 2013 kostet das iPhone 5 in der 16 GB-Version im Tarif Base All-in nur noch 241 €. Der Hardware-Preis beinhaltet eine einmalige Zahlung von 1 € und 24 monatliche Raten á 10 €. Der Tarif Base All-in mit Allnet-Flat für Telefonate, deutschlandweiter SMS-Versand und einer Daten-Flatrate für mobiles Surfen im E-Plus-Netz ist im Paket für zusätzlich 30 € monatlich enthalten. Die Daten-Flatrate mit 500 MB Highspeed-Traffic erreicht bis zu 7,2 MB pro Sekunde im Downstream. Neukunden, die das iPhone-5-Paket im Online-Shop bestellen, müssen während der Online-Aktion in den ersten 3 Monaten keinen Grundpreis für den Mobilfunktarif zahlen.

Weitere Smartphone-Modelle im Tarif Base All-in:
Ebenfalls für 241 € ist das Samsung Galaxy S3 im Tarif Base All-in erhältlich. Das Samsung Galaxy S4 wird aktuell für 601 € angeboten. Die Smartphones bei Base sind ohne Net- oder SIM-Lock, das Angebot wird auf einer speziellen Webseite präsentiert.

Bereits zum Jahreswechsel Preisreduzierung für das iPhone 5 bei Base:
Der Preis für das iPhone 5 in der 16 GB Version wurde bereits zum Jahreswechsel bei Base reduziert. Der Preis lag bei einmaligen 49 € zuzüglich 24 monatlichen Raten á 25 €. Damit lag der Gesamtpreis für das iPhone 5 mit Vertrag bei 649 €.

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Anbieters unter www.base.de



Mehr zum Thema:

 


Das könnte Sie auch intressieren: