Haus- und Grundstückshaftpflicht. Der Schutz für Immobilienbesitzer

  1. Immobilienversicherung
  2. Tarifeverzeichnis
 
Nach den gesetzlichen Vorgaben haften für Schädern, die Dritte auf dem Grundbesitz erleiden, die Besitzer von Gebäuden, Grundstücken oder Eigentumswohnungen, vor allem dann, wenn der Eigentümer nicht selbst auf dem Grundstück wohnt.
Die entsprechende Absicherung erfolgt in diesem Fall über die private Haftpflichtversicherung.

Die private Haftpflichtversicherung sollte aber auf jeden Fall auf die Mitversicherung von solchen Schäden überprüft werden. Hingegen erbringt die Haus- und Grundstücks-haftpfichtversicherung ihre Leistungen auch dann, wenn die Pflichten zur Verkehrssicherung durch den Grundstückseigen-tümer nicht erfüllt wurden.

Dies ist zum Beispiel der Fall, wenn die Schnee- oder Streupflicht nicht erfüllt wurde, ein Schaden durch mangelnde Beleuchtung oder bauliche Instandhaltung entsteht. Ein Grundbesitzer könnte rein rechtlich sogar haftbar gemacht werden, wenn ein Einbrecher auf seinem Grundbesitz zu Schaden kommt. Auch wenn ein Mieter oder Pächter, der im Mietvertrag angegeben wurde, zu Schaden kommt, haftet der Eigentümer.

Dies kann für einen Eigentümer sehr teuer werden, sollte ein Schaden eintreten. Personen- und Sachschäden können einen Eigentümer wirtschaftlich in eine existenzielle Notlage bringen. Wer sich vor solch einer Situation schützen möchte, sollte eine Haus- und Grundstückshaftpfichtversicherung abschließen. Diese enthält nicht nur einen passiven Versicherungsschutz sondern übernimmt auch die finanziellen Forderungen aus eventuellen Schadensfällen. Der passive Rechtsschutz sorgt dafür, dass Schadensersatzforderungen seitens Dritter vor der Regulierung überprüft und bei Nichtberechtigung abgewiesen werden.

Es gibt einen erheblichen Unterschied zwischen den einzelnen Angeboten zur Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht am Markt. Unterscheidungen finden sich in der Versicherungsprämie als auch im Leistungsumfang, der maximalen Deckungssumme und sogar im Service der Versicherungsgesellschaften. Ein sorgfältiger Vergleich lohnt und empfiehlt sich auf jeden Fall vor Abschluß dieser Versicherung. Ein Vergleichsrechner zum Thema Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht zeigt Ihnen eine Reihe von Anbietern und Tarifen. Außerdem finden Sie den für Ihre persönliche Situation richtigen Versicherungsvertrag.