Kfz-Versicherungen: Preise und Leistungen im Test

Keine Fahrerflucht, wenn Verletzung ärztliche Versorgung erfordert

KFZ-Neuzulassungen: 60 Prozent werden gewerblich genutzt
Subventionierung von Dienstwagen belastet die Allgemeinheit und die Umwelt.

Vollkasko leistet nicht bei Fahrten unter erheblichem Alkoholeinfluss

Kfz-Versicherung: Anstieg der Wechselbereitschaft auf 2,9 Millionen
Von den rund 44 Millionen Versicherten in der Kfz-Versicherung interessierten sich Ende November 2,9 Millionen für einen Wechsel.

KFZ-Versicherung ab 2015 mit neuer Typklasse für viele Fahrzeuge
Die Einstufung in eine neue Typklasse kann zur Beitragserhöhung in der KFZ-Versicherung führen.

Auto-Versicherung: Telematiktarif bringt wenig Vorteile
In Deutschland gibt es jetzt den ersten Telematik-Tarif für Autoversicherungen. Allerdings sind bisher nicht viele Vorteile für die Kunden zu verzeichnen.

Finanztest: Autoversicherungen sind beim Hersteller oft mehrere hundert Euro teurer
Praktischerweise kann man sein Fahrzeug direkt beim Erwerb beim Automobilhersteller in der Haftpflicht- und Kasko versichern. Allerdings weist die Stiftung Warentest in ihrem aktuellen Vergleich darauf hin, dass ein Abschluss am freien Markt häufig eine Einsparung von mehreren hundert Euro bedeutet.

Wechsel der Kfz-Versicherung um 8 Prozent gesunken
Nach den Ergebnissen der Studie "Wechseltätigkeit in der Kfz-Versicherung 2013" wechselten 1,87 Millionen Privatkunden in 2013 ihren KFZ-Versicherer, dies sind 170.000 (8 Prozent) weniger als im Vorjahr.

 
 
Unter dem Begriff Autoversicherung werden verschiedene Versicherungen zusammengefasst. Die wichtigste ist die gesetzlich vorgeschriebene Kfz-Haftpflichtversicherung, deren Abschluss durch den Halter die Vorraussetzung für eine Zulassung seines Fahrzeugs für den Straßenverkehr darstellt.
Die Kfz-Haftpflicht- Versicherung ist nicht für einen pauschalen Betrag zu haben, sondern unterliegt den verschiedensten Kriterien.
 
Weitere Wissenstexte:
Ihre Fahrzeugversicherung, von Teilkasko bis Vollkasko
Insassenschutz beugen Sie vor !
Für wenn lohnt sich ein Schutzbrief?
Berechnen Sie Ihre Versicherungsprämie richtig!
Schadensfreiheitrabatt machen Versicherungen bezahlbar.
Tipps für günstiges Versichern
Teure Abschleppgebühren und empfindliche Bußgelder
Strafe bei zu dichtem Auffahren: Drängler auf der Autobahn
Richtig handeln bei Verkehrsunfällen im Ausland
Alkohol am Steuer und Bussgelder im Ausland
Wer zahlt bei Vandalismus am Auto?
Autokauf - Kredit oder Leasing, das ist die Frage
Welche Versicherungen braucht der Autofahrer?

Themen:
Vollkasko leistet nicht bei Fahrten unter erheblichem Alkoholeinfluss
Kfz-Versicherung: Anstieg der Wechselbereitschaft auf 2,9 Millionen
KFZ-Versicherung ab 2015 mit neuer Typklasse für viele Fahrzeuge
Auto-Versicherung: Telematiktarif bringt wenig Vorteile
Finanztest: Autoversicherungen sind beim Hersteller oft mehrere hundert Euro teurer
Wechsel der Kfz-Versicherung um 8 Prozent gesunken
Bei Autoversicherung kann man jetzt mehrere hundert Euro jährlich sparen
Nummernschilder für Mofas und Mopeds müssen schwarz sein
KFZ-Versicherungen mit Beitragserhöhung: Außerordentliches Kündigungsrecht für Nachverhandlung nutzen
BGH-Urteil: Versicherung kommt für Schaden an Mietwagen auf
KFZ-Versicherung kündigen auch im Dezember möglich
Grobe Fahrlässigkeit im Straßenverkehr wird individuell bewertet
Private Nutzung von Kreditkarten des Arbeitgebers unzulässig
Vorsicht Wild: Ausweichmanöver kann Versicherungsschutz kosten
Unterschätzte Eisgefahr auf deutschen Straßen
Tipps zum Autofahren bei Blitzeis und Eisglätte