Samsung Galaxy S4 mini & Notebooks: Schnäppchen-Angebote bei Aldi Nord und Süd ab heute

  1. Einkauftipps
  2. Tarifeverzeichnis



Ab Ende Januar können Technik-Begeisterte wieder bei Aldi (sowohl in den Süd- als auch in den Nord-Filialen) auf Schnäppchen-Jagd gehen. Mit einem Medion-Notebook mit Multitouch-Bildschirm sowie einem Speicher-Stick von Medion und dem Samsung Galaxy S4 mini gibt es Angebote für Smartphone- und Notebook-Interessierte.

Mit dem Handy online
© Lucky Dragon - Fotolia
Ab Ende Januar können Technik-Begeisterte wieder bei Aldi (sowohl in den Süd- als auch in den Nord-Filialen) auf Schnäppchen-Jagd gehen. Mit einem Medion-Notebook mit Multitouch-Bildschirm sowie einem Speicher-Stick von Medion und dem Samsung Galaxy S4 mini gibt es Angebote für Smartphone- und Notebook-Interessierte. Zeitgleich wird auch ein USB-Stick mit einer Speichergröße von 32 (Aldi Nord) bzw. 64 GB (Aldi Süd) angeboten.

Kleiner Kraftprotz: Galaxy S4 mini
Klein aber oho: Das Galaxy S4 mini von Samsung ist ein Kraftpaket mit schlankem Auftritt (125 x 61 x 9 mm). Das Smartphone enthält eine 8-MP-Haupt- sowie eine 1,9-MP-Frontkamera und der acht Gigabyte große Speicher, der sich mittels microSD-Karte auf 64 GB erweitern lässt, bietet genug Speicherkapazität für Fotos, Musik und Videos. Ansehen kann sich der Nutzer die Bilder und Webinhalte auf dem 4,27 Zoll großen Display mit einer Auflösung von 960 x 540 Pixeln.

Sicher mit der Umgebung verbunden

Mit dem Internet und anderen Geräten verbindet sich das Galaxy S4 mini durch LTE, NFC, Bluetooth und WLAN. Der GPS-Empfänger bietet Informationen über die Umgebung und ermöglicht die Navigation. Die Datenverarbeitung erfolgt durch einen Dual-Core-Prozessor, der mit 1,7 Gigahertz taktet. Betriebssystem ist das Android 4.2. Der Akku des Smartphones leistet 1.900 mAh, dies ermöglicht Gesprächszeiten von bis zu zwölf Stunden.

Erhältlich ist das Galaxy S4 mini inklusive "Aldi Talk Starter-Set" für 199 Euro, der Preis liegt etwas unter anderen Online-Angeboten. Das Gerät kann mit einer anderen SIM-Karte genutzt werden, allerdings sind die zehn Euro Startguthaben ein nettes Plus.

Technik-Anbieter: Medion

Die angebotenen Notebooks sind Medion-Multitouch-Geräte, mit dem Betriebssystem Windows 8.1, vier GB Arbeitsspeicher und einem Intel-Pentium-Prozessor. Dies sollte für den flüssigen Verlauf aller Anwendungen und Programme sorgen. Der Touch-Screen misst jeweils 17,3 Zoll und verfügt über eine HD-Auflösung von 1.600 und 900 Pixeln. Weiterhin integriert sind eine HD-Webcam und Mikrofon, die Netzverbindung erfolgt per WLAN und der Austausch mit anderen Geräten via Bluetooth 4.0. Der 500 GB (MD99460) /1.000 GB (MD 99490) große Speicher bietet ausreichend Platz für Daten. Aldi Süd bietet das Medion Akoya E7416T (MD 99490) für 499 Euro an, Aldi Nord berechnet das Gleiche für das Medion Akoya E7416 (MD 99460).

Der Medion USB-Stick, steckt im robusten Alu-Gehäuse und unterstützt USB 3.0. Bei Aldi Nord kostet ein Stick mit 32 GB Speicher 9,99 Euro; der Stick mit 64 GB ist bei Aldi Süd für 22,99 Euro erhältlich.
Mehr zum Thema:

 



Das könnte Sie auch intressieren: