Postbank Prognose: Deutsche Aktien haben weiteres Kurspotential

  1. Brokerage & Depot
  2. Tarifeverzeichnis



Deutsche Aktien verfügen den Analysten der Postbank zufolge von weiterem Kurspotential, obwohl diese aktuell bereits Höchststände erreichen. Insbesondere sind die Experten im Hinblick auf die Werte des MDAX optimistisch.

Deutsche Aktien verfügen den Analysten der Postbank zufolge von weiterem Kurspotential, obwohl diese aktuell bereits Höchststände erreichen. Insbesondere sind die Experten im Hinblick auf die Werte des MDAX optimistisch.

Prognosen für 12 Monate für DAX und MDAX
Für den DAX und den MDAX gehen die Experten der Postbank im Ausblick auf 12 Monate einen Anstieg von 13,2 Prozent auf 11.250 bzw. von 14,3 Prozent auf 19.250 Punkte. Wie Marco Bargel, der Chef-Anlagestratege der Postbank, erläutert, war die Entwicklung der Unternehmen der zweiten Reihe im ersten Quartal 2014 überzeugender als die Blue Chips des DAX.
Demnach wurde die Konsensprognose für den Umsatz bzw. Gewinn pro Aktie von ca. 60 Prozent der Unternehmen im MDAX übertroffen, von den Unternehmen im DAX wurde diese nur von ca. 40 Prozent erreicht. Die Blue Chips liegen deutlich unter den langfristigen Mittelwerten, die MDAX-Unternehmen dagegen konnten den langfristigen Mittelwert für den Gewinn pro Aktie übertreffen und langen nur knapp unter dem Mittelwert für die Umsatzentwicklung.

Kein Crash für DAX und MDAX erwartet
Die Analysten der Postbank gehen nicht davon aus, dass ein Crash im DAX oder MDAX zu erwarten ist. Auch im Hinblick auf den historischen Zyklus mit einer kürzeren Phase schnell fallender Notierungen nach längeren Phasen von Kursanstiegen sind die Experten optimistisch. Wie der Postbank Chef-Anlagestratege erklärt, wird in der Historie auch deutlich, dass sich Aktien durch langfristig gute Kursentwicklungen auszeichnen. Aufgrund der Steigerung der Gewinnaussichten für deutsche Firmen erwarten die Experten demnach im DAX und MDAX weiterhin steigende Kurse, obwohl in den vergangenen Jahren deutliche Kursanstiege zu verzeichnen waren.

Umkehrtrend für DAX und MDAX prognostiziert
Für die beiden Indizes liegen die Chancen gut, dass die Zeit der Abwärtsrevisionen der Gewinnprognosen ausläuft und es sogar zu einem Umkehrtrend kommt. Mit einem insgesamt überzeugenden Bericht zu 2. Quartal wird dies von den Experten prognostiziert. Demnach dürften viele Investoren durch die Bilanzen und insbesondere durch die Geschäftsausblicke überzeugt werden. Es wird davon ausgegangen, dass viele Unternehmen durch die Festigung der konjunkturellen Erholung teilweise deutlich verbesserte Geschäftsaussichten aufweisen können.

Enormes Gewinnwachstum für die nächsten Jahre erwartet
Nachdem im DAX und im MDAX 2013 rückläufige Gewinne gegenüber 2012 verzeichnet wurden, gehen die Analysten der Postbank für einer Gewinnsteigerung für 2014, 2015 und 2016 für beide Indizes aus, wobei im MDAX jeweils höhere Anstiege erwartet werden als beim DAX.
Mehr zum Thema:

 



Das könnte Sie auch intressieren:
Market quotes are powered by TradingView.com




Weiterführende Informationen: