Ratenkauf verleitet zu Schulden - Deutsche kaufen immer mehr auf Kredit

  1. Kredite
  2. Tarifeverzeichnis



Die deutschen Verbraucher kaufen Konsumgüter häufig auf Kredit, egal ob es sich um Autos, Küchen oder Smartphones handelt, meist wird in Raten gezahlt.

Der Kauf auf Raten ist bei den Verbrauchern in Deutschland sehr beliebt, häufig werden beispielsweise Küchen, Autos oder Smartphones auf Kredit gekauft.

Viele Verbraucher in Deutschland kaufen Konsumgüter auf Kredit. Unter anderem gehören Autos, Smartphones oder Küchen zu den Konsumgütern, die von den Bundesbürgern auf Raten gezahlt werden. Der Erklärung des Bankenfachverbands vom 23. April 2013 zufolge, wurden von den Kreditbanken 2012 mehr Ratenkredite vergeben als 2011. In dem von der Euro-Schuldenkrise geprägten Jahr wäre der Absatz von Investitions- und Konsumgütern 2012 ansonsten noch geringer ausgefallen. Besonders gebremst wurde der Absatz 2012 von dem instabilen Automobilmarkt, doch insgesamt konnten die Kreditbanken demnach eine deutlich bessere Entwicklung 2012 verzeichnen als die jeweiligen Absatzmärkte. Ein Grund dafür ist „Point of Sale“, mit dem sich spezialisierte Kreditinstitute als Kreditgeber an der Kasse und online etabliert haben.

Lohnendes Geschäft: 50% der Kreditkäufe gäbe es ohne Ratenzahlung nicht.


Den Angaben der Verbraucher zufolge wurden 50 % der finanzierten Warenkäufe nur getätigt, weil ein entsprechendes Kreditangebot von Spezialinstituten vorlag. Der Marktanteil der Spezialinstitute steigerte sich innerhalb eines Jahres von 53 auf 55 %.

Kreditsumme 2012: 139,2 Milliarden Euro
Die Kreditsumme, die 2012 insgesamt von den 60 Mitgliedern des Bankenfachverbands an Unternehmen und private Verbraucher vergeben wurde, lag bei 139,2 Milliarden Euro. Dies entspricht einer Steigerung des Kreditbestands im Vergleich zu 2011 um 3,4 %.
Neue Kredite wurden insgesamt in Höhe von 99,1 Milliarden Euro ausgegeben. Der Barkredit lag im Durchschnitt bei 9.700 € mit einer Laufzeit von 57 Monaten, 2011 waren es noch 9.400 € bei einer durchschnittlichen Laufzeit von 55 Monaten.

2013 als gutes Jahr für Konsumentenkredite prognostiziert
Den Prognosen des Bankenfachverbands zufolge soll 2013 ein gutes Jahr für Konsumentenkredite werden. Unter anderem wird davon ausgegangen, dass viele Bundesbürger aufgrund der Krise in die Renovierung des Eigenheims investieren. Die Nachfrage nach Konsumentenkrediten soll demnach stabil bleiben.

Kreditentwicklung im europäischen Vergleich
Entgegen dem allgemeinen Trend in Europa konnte Deutschland bei Konsumentenkrediten ein leichtes Plus von 0,2 % verzeichnen. In Italien, Spanien und Frankreich gingen Konsumentenkredite im Vergleich zu 2011 aufgrund von Konjunkturschwäche und Arbeitslosigkeit zurück.

Wissen Sie welche Schufa-Einträge Sie haben? Welcher Ratenkauf wurde in Ihre Schufa-Liste aufgenommen. Wir zeigen Ihnen: Wie sie Ihren Schufa-Eintrag erfragen können


Mehr zum Thema:

 


Kreditrechner
 

Das könnte Sie auch intressieren: