Telekom erhöht Preise für iPhone 6

  1. Handy
  2. Tarifeverzeichnis



Die Telekom erhöhte die Preise für das neue iPhone 6 knapp zwei Monate nach Verkaufsbeginn.

Bei Kauf eines iPhone 6 (mit Vertragsbindung) muss der Kunde nach Hinweis mehrerer Medien bei Telekom für alle Modellvarianten 20 Euro mehr zahlen.

Monatlich knapp einen Euro mehr
Während das iPhone mit 16 GB im Tarif Magenta Mobil M vorher mit 99,95 Euro einmal ig zu Buche schlug, werden jetzt 119, 95 Euro fällig. Die Preise für die Modelle mit 64 und 128 GB erhöhten sich ebenfalls um jeweils 20 Euro auf 219,95 bzw. 319,95 Euro. Bei einer Vertragsdauer von 24 Monaten erhöht sich die Rechnung um 83 Cent monatlich.

Apple berechnet für Direktbestellungen für das iPhone 6 mit 16 GB 699 Euro, 64 GB kosten 799 Euro, für 128 GB zahlen Kunden 899 Euro. Für das iPhone 6 Plus wird es jeweils um 100 Euro teurer.

Weitere Informationen zum iPhone 6 bei der Telekom

Mehr zum Thema:

 



Das könnte Sie auch intressieren: