In Hamburg profitieren Vattenfall-Kunden von Preissenkung

  1. Strom
  2. Tarifeverzeichnis




Vattenfall gibt sinkende Kosten an seine Kunden in Form von niedrigeren Preisen weiter.

Der Hamburger Versorger Vattenfall lässt seine Kunden von sinkenden Umlagen, Abgaben und Netzentgelte 2015 in Form einer Preissenkung profitieren. Zusätzlich haben sich nach Vattenfall die Kosten auch positiv durch Optimierung von internen Prozessen und Kosten entwickelt – auch diese Entwicklung wird an die Kunden weitergegeben.

Einsparung um 19 Euro
Die Kosten für einen typischen Hamburger Durchschnittshaushalt im Grundversorgungstarif „Hamburg Basis Privatstrom“ (Jahresverbrauch von 2.500 Kilowattstunden) reduzieren sich dadurch jährlich um 2,4 Prozent (= 19 Euro).

Keine Auswirkungen auf den Grundpreis
Bei stabilen Grundpreisen gilt die Preissenkung ab 1. April 2015 und wird auch den Zeitraum vom 1. Januar bis 31. März 2015 in den neuen Preisen rückwirkend berücksichtigen. Alle Hamburger Vattenfall-Kunden werden kurzfristig persönlich schriftlich über die Preissenkung informiert.

Mehr zum Thema:

 



Das könnte Sie auch intressieren:



  1. Strom-Special
    Aktuelle Strommeldung:
    Heizstrom: Anbieterwechsel und hohe Ersparnis möglich
     

    Mehr zum Thema Strom:
    » Strom vergleichen: Stromrechner
Weiterführende Informationen: