Apple löst Microsoft als wertvollstes Unternehmen aller Zeiten ab

  1. Geldanlagen
  2. Tarifeverzeichnis



Apple stößt Microsoft vom Thron der wertvollsten Unternehmen aller Zeit.

Apple, bekannter iPhone- und iPad-Hersteller stieß Microsoft, das am höchsten bewertete Unternehmen aller Zeiten vom Thron, denn Apple ist jetzt das nominell wertvollste Unternehmen aller Zeiten.

Der Kurs der Apple-Aktie stieg am Montag dieser Woche auf 664 USD. Der Börsenwert des Unternehmens (Sitz in Cupertino California, USA) stieg somit auf ca. 623 Milliarden USD, das sind umgerechnet 500 Milliarden Euro. Somit wurde Apple zum nominell höchstbewerteten Unternehmen aller Zeiten. Laut Berichten der "InformationWeek" wurde die bisherige Rekordmarke von Microsoft von 621 Milliarden USD (Stand 1999) somit geknackt.

Es wird gerechnet, dass der Kurs der Apple-Aktie noch weiter zulegen könnte. Wie vermutet wird, soll der Hersteller noch im September d. J. ein neues iPhone und ein iPad Mini vorstellen. Es wird geschätzt dass Apple bis zum einer viertel Million neue iPhones verkaufen wird.

Holt Microsoft auf?
Allerdings bringt Microsoft dieses Jahr noch eine neue Version als Windows Phone 8 für die neue Generation von Smartphones auf den Markt. Ebenso wird es eine neue Version des PC-, Laptop- und Tablet-Betriebssystem Windows 8 verbunden mit den ersten eigenen Tablet-Modellen geben. Die ersten neuen Windows Phones könnten bereits Anfang September von Nokia präsentiert werden. Windows 8 und die ersten Surface-Tablets sollen Ende Oktober an den Start gehen.

Unter Berücksichtigung der Inflation wäre Apple überholt
Wenn man die Inflation über die Jahre hinweg berücksichtigt, wird Apple von einem anderen Unternehmen beim Unternehmenswert überholt. Den Berechnungen von „The Columbian Journalism Review“ zu Folge würde der Unternehmenswert von IBM von fast 200 Milliarden Dollar aus dem Jahre 1967 unter Berücksichtigung der Inflation und des gestiegenen Preisniveaus heute 1,3 Billionen Dollar betragen. Auch der ermittelte Unternehmenswert von Microsoft aus dem Jahr 1999 würde hochgerechnet heute bei knapp 900 Milliarden Dollar liegen.

Mehr zum Thema:

 



Das könnte Sie auch intressieren:
Market quotes are powered by TradingView.com




Weiterführende Informationen: