Fahrradschlösser im Test: Kein Schloss bietet 100%ige Sicherheit

  1. Einkauftipps
  2. Tarifeverzeichnis



Das Fazit des aktuellen Fahrradschloss-Tests: Keines bietet absolute Sicherheit. Dennoch haben die Tester zwei gute Tipps für Fahrradfahrer.

Für die April-Ausgabe der Zeitschrift test brachten es die Tester auf den Punkt: Kein Schloss bietet 100 %-ige Sicherheit. Im Gegenteil, die meisten konnten ohne allzu großen Aufwand binnen drei Minuten geöffnet werden.

Bügelschlösser bewiesen sich als relativ aufbruchsicher
Das Fazit der jüngsten Untersuchungen von Bügel-, Falt-, Panzerkabel- und Kettenschlössern durch die Stiftung Warentest: Auch teure Schlösser sind schnell geknackt und halten nicht, was sie versprechen. Während lediglich 5 von 37 Schlössern die Note "gut" erhielten, waren ganze 17 "mangelhaft".

Bügelschlösser kristallisierten sich indes als relativ aufbruchsicher heraus, auch wenn der Stahl nicht immer ausreichend gehärtet war und es von Nachteil ist, dass sie starr und unflexibel sind. Dennoch wurden zwei Bügelschlösser für 80 respektive 85 € Testsieger. Zwei günstigere, "gute" Alternativen sind beispielsweise für 40 und 75 € zu haben.

Unter den Faltschlössern bekam lediglich ein Modell für 120 € die Gesamtnote "gut". Von den 18 Panzerkabel- und Kettenschlössern wurden ganze 15 "ausreichend" oder "mangelhaft" bewertet, nur 3 erhielten ein "befriedigend". Auffallend neben dem Sicherheitsaspekt ist, dass die Kunststoffummantelungen vieler Schlösser hohe Schadstoffgehalte aufweisen.

Diebstahlschutz nicht nur auf das Schloss beschränken
Auch wenn es keine Sicherheitsgarantie gibt, können die Tester Fahrradbesitzern dennoch zwei Tipps mit auf den Weg geben. Zum einen sollte das Rad an einer gut einsehbaren Stelle angeschlossen und nachts in einem sicheren Raum abgestellt werden. Zum anderen empfiehlt sich die Verwendung von zwei unterschiedlichen Schlössern. Im Regelfall lassen sich die jeweiligen Schlösser nur mit speziellen Werkzeugen öffnen. Da Diebe sich zumeist auf eine Schlossart "spezialisiert" haben, erhöht man die Sicherheit mit einem "guten" Bügel- und einem Panzerkabelschloss.

Der vollständige Test kann in der April-Ausgabe der Zeitschrift test sowie online unter www.test.de/fahrradschloss nachgelesen werden.
Mehr zum Thema:

 



Das könnte Sie auch intressieren: