Tagesgeldkonto trotz niedriger Tagesgeldzinsen lohnenswert
Die Zinsen für Tagesgeld sind schon seit längerer Zeit sehr niedrig. So niedrig, dass damit kaum Gewinne zu erzielen sind. Dennoch sollte das Tagesgeldkonto als sichere Sparform nicht ganz aus den Augen verloren werden.

Tagesgeld ist für Deutsche die sicherste und beste Geldanlage
Nach Ergebnis des Sparerkompasses 2014, seit 2011 jährlich zusammengestellt von der Bank of Scotland mit dem Meinungsforschungsinstitut Forsa, sieht knapp ein Viertel der Deutschen im Tagesgeld die beste Option zur risikoarmen Anlageform mit vergleichsweise hoher Rendite.

Geldanlage: Finanzexperten empfehlen Berufseinsteigern Tageldgeld
Finanzberater empfehlen Berufsanfängern, zuerst eine finanzielle Rücklage für Notlagen zu bilden und weisen auf die Vorteile von Tagesgeld hin.

Negativzins für Banken nicht mehr undenkbar für EZB
Die EZB schließt einen Negativzins als Marktsteuerungsmittel, um der zu geringen Inflationsmarke entgegen zu wirken, nicht aus.

Tagesgeldkonto und Festgeldanlage bringen mehr Zinsen als das Sparbuch
Obwohl die Mehrheit der deutschen Sparer das Sparbuch bevorzugt, bieten Tagesgeldkonten oder Festgeldanlagen eine besser verzinste Alternative.

Tagesgeld: Längerfristig keine Erhöhung der Zinsen in Sicht
Zinsen auf Tagesgeld bleiben niedrig. Im Hinblick auf die Zinsen für die Kapitalanlage in Tagesgeld wird auf längerfristige Sicht mit einer Stagnation gerechnet.

Finanztest: Attraktive Tages- und Festgeldzinsen bei nur wenigen Banken
Ein Vergleich der Stiftung Warentest von Filial- mit Direktbanken belegt eindeutige Vorteile für Sparer bei Direktbanken.

Beste Konditionen für Tagesgeld und Festgeld
Hohe Zinsen für Tagesgeld und Festgeld. Banken benötigen Geld. Tagesgeld ständig verfügbar. Bei Festgeld muss Vertragsende abgewartet werden. Kurzfristiger Wechsel von mehreren Tagesgeldkonten kann sich lohnen.

Zinsen für Tagesgeld steigen auf 3 Prozent
Zeitschrift Finanztest informiert über 3 Prozent Zinsen aufs Tagesgeld bei der Advanzia Bank für die ersten drei Monate. DAB Bank zahlt 2,78 Prozent Zinsen aufs Tagesgeld bis 30. September 2012. Wichtig: Tagesgeldkonto wählen, das auch für Altkunden rentabel ist.

 
 
Tagesgeld ist heute attraktiver denn je - mit 4 - 5 % Zinsen können hohe Renditen erzielt werden
Tagesgeld als Sparform ist ebenso flexibel wie sicher.
 
Hohe Tagesgeld Zinsen kassieren - einfach Überschüsse kurzfristig als Tagesgeld anlegen und Zinsen erwirtschaften
Und so einfach ist es, ein Tagesgeldkonto per Internet zu eröffnen. Erste Schritte und wichtige Informationen zum Tagesgeldkonto
 
Weitere Wissenstexte:
Tagesgeldkonto - eine clevere Alternative zum Sparkonto
Tagesgeld – flexibel, ertragreich und sicher
Tagesgeld - daheim oder im Ausland anlegen?

Themen:
Negativzins für Banken nicht mehr undenkbar für EZB
Tagesgeldkonto und Festgeldanlage bringen mehr Zinsen als das Sparbuch
Tagesgeld: Längerfristig keine Erhöhung der Zinsen in Sicht
Finanztest: Attraktive Tages- und Festgeldzinsen bei nur wenigen Banken
Beste Konditionen für Tagesgeld und Festgeld
Zinsen für Tagesgeld steigen auf 3 Prozent
Sichere Geldanlage mit moderaten Zinsen: Finanztest untersucht Tagesgeldkonten
Stille Zinsfresser schmälern die Tagesgeld-Rendite
Postbank-Aktion: 5 Prozent Zinsen aufs Tagesgeld bis 31. Oktober
Tagesgeld: Bank of Scotland gibt 2,5 Prozent Zinsen
ING-DiBa erhöht die Tagesgeldzinsen
IKB direkt: 2,80 % Zinsen für Festgeld mit einjähriger Laufzeit